Hotline-Icon
+49 (0) 176 40 46 06 33
Onlineshop für Harzer Spezialitäten
Spezialitäten aus dem Harz
Service / Informationen
Klicken zum Schliessen
Hotline-Icon
Bestellungen, Produktinformationen, Reklamationen und Informationen zum Shop erhalten Sie unter der Rufnummer: +49 (0) 176 40 46 06 33
Mein Kundenkonto
Klicken zum Schliessen
Ich bin schon Kunde



Passwort vergessen

Neuer Kunde?
Jetzt registrieren
Leckere Brotaufstriche mit Liebe zubereitet. Einzigartiger Geschmack mit wenig Zucker. Ausgezeichnet mit der Regionalmarke "Typisch Harz".
Sie befinden sich hier: Startseite >> Infos >> Herstellershops >> Malzit

Malzit® - Leckere Brotaufstriche aus dem Harz

Bekannt aus der VOX Gründershow "Die Höhle der Löwen"

Malz - die Grundlage für alles

Malzit_Fruchtaufstrich_Brotaufstrich_slowfoodFür die Herstellung von Malz werden meist spezielle Getreidesorten eingesetzt, die zum Keimen gebracht werden. Je nach der dann folgenden Röstung erhalten die Malzkörner unterschiedliche Färbungen und Aromen. Dieses Prinzip gilt auch für die Brotaufstriche von Malzit®. Die Grundlage aus Gerstenmalz verleiht allen Sorten einen malzig-süßen Geschmack und die kräftigen Farben. Da Malz ein natürliches Süßungsmittel ist, enthalten die Malzit® Brotaufstriche weniger Zucker als herkömmliche Marmelade. Kombiniert mit Früchten und Gewürzen entstehen vegane Brotaufstriche, die vollkommen frei von Konservierungsstoffen sind. Es gibt pure, gewürzte und fruchtige Variationen: Die Kombinationen mit fruchtiger Holunderbeere, würzigem Ingwer oder scharfer Chilinote machen die Gelees zu einer interessanten Alternative zu herkömmlichen Marmeladen. Das volle Malzaroma kommt bei den puren Sorten besonders gut zur Geltung. Die Sorten mit Fruchtanteil schmecken zuerst nach Frucht und im Abgang nach dem Malzanteil, etwas geröstet, lieblich mild.

Malzit - Einzigartiger Geschmack mit wenig Zucker

malzit_fruchtaufstrich_bekannt_aus_hoehle_der_loewenDie Bierwürze, Ausgangsstoff von Malzit®, wird in traditioneller Handarbeit in der Privatbrauerei Ernst-August Böhlke hergestellt. Das Traditionsunternehmen wird heute in zweiter Generation von Marco Böhlke geführt und stellt u.a. das beliebte Wacker-Bräu her. Die Früchte für die Malzit®-Aufstriche mit Fruchtanteil werden in der Region Mansfeld-Südharz geerntet oder von einem professionellen Wildfruchtverarbeiter bezogen. Gewürze oder Kräuter und ein selbst gemischter Gelierzucker machen die Brotaufstriche von Malzit® komplett. Der vegane Brotaufstrich und dessen Herstellungsprozess sind seit 2006 patentiert.

Malzit - Eine Frau aus dem Südharz sorgt für Furore

malzit_fruchtaufstrich_brotaufstrichMaIzit®, das ist das Unternehmen von Steffi Tomljanovic. Die gelernte Bankkauffrau gründete das Unternehmen 2004, um das Familieneinkommen aufzubessern. Die ldee zur Verarbeitung von Früchten zu Gelee wurde durch den vorhandenen Reichtum an regionalem Obst im Mansfelder Land geboren. Zu dieser Zeit gab es zudem im Handel neben den klassischen Marmeladen nur sehr wenige Gelees. Steffi Tomljanovic ist knapp 60, hat drei Kinder und drei Enkel, wohnt und produziert immernoch im 400-Einwohner Dorf Bräunrode im Südharz. Damit stellt sie nicht das klassische Beispiel eines erfolgreichen Start-ups dar, hat jedoch eine weitaus spannendere Geschichte zu erzählen. Angefangen hat alles mit einem Weingelee, das der Gründerin nicht schmeckte. Da Steffi Tomljanovic zudem lieber Bier als Wein trinkt, war der Gedanke geboren, einen Aufstrich aus Bierwürze zu kreieren. Auf den internationalen Erfindermessen in Nürnberg und Genf wurde Malzit® 2008 mit Silber und Bronze ausgezeichnet. Doch um bekannt zu werden und ihr Produkt im Einzelhandel zu platzieren, war vor allem viel Arbeit notwendig - Vorstellung in Supermärkten, Auftritte auf regionalen Märkten, Organisation von Verkostungen, Beratung von Lebensmittelprüfern zur Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben.

Herstellershop: Malzit® (9 Produkte)