Hotline-Icon
+49 (0) 176 40 46 06 33
Onlineshop für Harzer Spezialitäten
Spezialitäten aus dem Harz
Service / Informationen
Klicken zum Schliessen
Hotline-Icon
Bestellungen, Produktinformationen, Reklamationen und Informationen zum Shop erhalten Sie unter der Rufnummer: +49 (0) 176 40 46 06 33
Mein Kundenkonto
Klicken zum Schliessen
Ich bin schon Kunde



Passwort vergessen

Neuer Kunde?
Jetzt registrieren
Planwirtschaftlich geröstet mit grenzüberschreitenden Aromen.
Sie befinden sich hier: Startseite >> Shop >> Kaffee >> Kaffee "DDR 2.0"
  • Die Harzer Hexenröstung. Ein besonderer Kaffee aus dem Harz, aromatisch und ausgewogen ud in liebervoller Handarbeit geröstet.
  • Die Harzer Hexenröstung. Ein besonderer Kaffee aus dem Harz, aromatisch und ausgewogen ud in liebervoller Handarbeit geröstet.
  • Eine Kaffeemischung aus den dichten Wäldern Äthiopiens und den faszinierenden Kaffeegebieten Indiens.
  • Dieser Kaffee wird von den Kaffeebauern Edson Candido de Oliveira und seinem Sohn auf der Fazenda Corrego do Macedo in der Ortschaft Petunia angebaut.
  • Bei dieser ausgewogenen Espressoröstung schmiegen sich schokoladige Aromen an gerösteten Nüssen mit einem Hauch von rotem Apfel.
  • Planwirtschaftlich geröstet mit grenzüberschreitenden Aromen.
  • 100% Arabica Mischung. Ein Kaffeeerlebnis mit wenig Säure und einem ausbalancierten Aroma.
  • Dieser entkoffeinierte Kaffee wird im Regenwald von Guatemala auf ca. 1300m angebaut. Kein Koffein, wenig Säure, volles Aroma.
  • Dieser Kaffee unterstreicht seinen ausbalancierten Körper mit einer Süße, die an Rohrzucker und Karamell erinnert.
  • Das Tassenprofil dieses Kaffees besticht durch Noten, die an Vollmilchschokolade und braunen Zucker erinnern.
  • Dieser hochwertige Toucan Coffee gedeiht im Cerrado Mineiro, den nährstoffreichen Böden Zentralbrasiliens. Dank trockener Aufbereitung besitzt er wenig Säure und feine Süße.
  • Eine Kaffeezusammenstellung, die um die Welt geht, mit einer Sammlung von komplexen Aromen.

Kaffee "DDR 2.0"

Kaffee "DDR 2.0" - ein Importschlager

Die DDR-Wirtschaftsexperten hatten ihre liebe Not, die Lücken bei der Kaffeeversorgung durch neue Lieferanten devisensparend zu schließen. Dabei wurden auch die Rüstungsgüter gegen Kaffee getauscht. Am hoffnungsvollsten ließ sich die Kooperation mit dem Export-Neuling Vietnam an. Dort hatte man in den 1920er Jahren unter französischer Herrschaft schon mal Kaffee in kleinen Mengen angebaut.

Zwei Regierungsabkommen wurden 1980 und 1986 geschlossen. Sie sahen den Anbau der Canephora Pflanze, auch Robusta genannt, auf einer Fläche von 8600 Hektar im Hochland vor. Die DDR lieferte Maschinen und Ausrüstungen. Für 20 Jahre sollte dafür die Hälfte der in Vietnam erzielten Kaffee-Ernte für den deutschen Bruderstaat bestimmt sein. Die erste verwertbare Ernte war für 1990 geplant. Da wurde die DDR bereits abgewickelt. Für Vietnam aber lohnte sich das Geschäft: Das Land stieg in der Folgezeit zum weltweit zweitgrößten Kaffeeproduzenten nach Brasilien auf. Deutschland ist heute einer der Hauptabnehmer für Kaffee aus Vietnam.

Abfüllungen in 1 kg Beuteln auf Anfrage möglich.
Kaffee DDR 2.0 besteht aus:
- 50% Brasilien
- 50% Vietnam

Füllmenge: 250g

gemahlen oder als ganze Bohne erhältlich (je nach gewählter Variante)

Geschmack: Karamell-Popcorn, Rohkakao, schmelzig, säurearm

Stärke: 4 von 5

Säure: 1 von 5


Kaffeemänner Rösterei

Rider & Schatz GbR.
Hohe Straße 6
06449 Aschersleben
Kaffee "DDR 2.0"

Kaffee "DDR 2.0"

Grundpreis: 3,00 €/ 100 g *
Inhalt - 250 g / gemahlene Bohnen
Lieferzeit: 4-5 TageLieferzeit 4-5 Tage
7,50 € * 
Kaffee "DDR 2.0"

Kaffee "DDR 2.0"

Grundpreis: 3,00 €/ 100 g *
Inhalt - 250 g / ganze Bohnen
Lieferzeit: 4-5 TageLieferzeit 4-5 Tage
7,50 € * 
*incl. 7% MwSt.
zzgl. Versandkosten pro Lieferung nach Deutschland in Höhe von: 4,95 € **.
**incl. 19% MwSt.

Produkt-Bilder

Kaffee "DDR 2.0"Kaffee "DDR 2.0"Kaffee "DDR 2.0"QR-Code zum Produkt

Zuletzt von Ihnen angesehene Produkte ( Liste leeren >> )